Rotordynamik

Engineering-Service + ARMD-Software

Rotordynamik-Analyse eines Kompressorantriebs / (c) RBTS

  • Torsionsschwingungen

  • Biegeschwingungen

  • Gleitlager

  • Wälzlager

 


Rotordynamische Simulationen
(d.h. Ana­lyse von Biege­schwin­gun­gen inkl. Lager­einfluss) linearer Sys­teme sind weitere Themen­stellungen, die im Ingenieur­service betrachtet werden, wobei hier­bei für die biege­kritische Ana­lyse der Ein­fluss von Wälz- und Gleit­lagern in die Model­lierung mit eingeht.

Auch hier können zu­nächst klei­nere Stu­dien sehr kurz­fristig erstellt wer­den oder alter­nativ auch umfang­rei­chere Rotor­dynamik-Analysen inklu­sive Aus­legung und Kon­figu­ration von Gleit­lagern. Dreh­schwin­gungs­ana­lysen wer­den auf Wunsch eben­falls in die­sem Pa­ket inte­griert.

 

Advanced Rotating Machinery Dynamics – Software ARMD

Kooperation zwischen Laschet Consulting und RBTS - Link nach: RBTS, Inc. (USA)Die rotor­dynami­schen Unter­suchungen werden mit der Soft­ware ARMD durch­geführt – stets in enger Koope­ration mit unse­rem US-Partner RBTS (www.rbts.com). Als offizieller Koopera­tions­partner unter­stützt Laschet Consulting den Ver­trieb und die An­wen­dung des CAE-­Tools ARMD in Deutsch­land und Euro­pa. Wir bie­ten Soft­ware- und Engi­neering-­Support üblicher­weise in Form eines effi­zienten Online-Meetings (WebEx) an.

Unver­bind­liche LIVE-Präsen­tationen können individuell zusam­men­gestellt wer­den, unter­stützt durch ein Online-Meeting (WebEx). Es gibt auch die Mög­lich­keit, eine “Demo­version” von ARMD kosten­los herunter­zuladen, um ein besseres “look & like” Gefühl zu be­kommen.

Download (PDF): Informa­tionen über die Koopera­tion mit RBTS.

 

Bestandteile der ARMD-Software (ARMD-Pakete und ARMD-Soft­ware­module):

ARMD Software V6.1

ARMD Software Structure (Packages, Modules)

Informationen über die ARMD-Version 6.1 (PDF): ARMD-Software-Informationen (V6.0) – engl.

 

Kompletter Überblick über das ARMD-Softwarepaket:

  • ARMD-Paket: ROTLAT (Rotordynamik)
  • ARMD-Paket: TORSION (Torsionsschwingungen)
  • ARMD-Paket: FLUID FILM BEARINGS (Gleitlager)
    (bestehend aus den Modulen: JURNBR, HYBCBR, TILTBRTHRSBR)
  • ARMD-Modul: COBRA (Wälzlager)
  • ARMD-Modul: VISCOS (Schmierstoffauswahl und Analyse)

Rotordynamic Model Generation and Mode Animation

 Campbell Diagram 

   

Bereitstellung der Bilder mit freundlicher Genehmigung von RBTS.

 

Detailinformationen zu den ARMD-Paketen finden Sie auf unseren Sonder­seiten:

sowie auf der RBTS-Internet­seite: www.rbts.com.

 

Internationales Rotordynamik-Seminar … seit 15 Jahren

Wir möchten Sie über das nächste Internationale Rotordynamik-Seminar in Köln informieren. Dieses Seminar ist ein An­ge­bot in enger Zu­sam­men­arbeit mit unserem US-Part­ner RBTS – und es ist einzigartig in Europa und wird von vielen inter­na­tionalen Inter­essenten seit 15 Jahren sehr gut an­ge­nommen.

Detaillierte Infor­mationen zum nächsten Seminar in Köln mit Online-Anmel­dung fin­den Sie auf unserer speziellen Seminar­seite: Informa­tionen zu unserem nächsten INTERNATIONALEN ROTOR­DYNAMIK-SEMINAR

 

ARMD-Schulungskurse – Online-Schulungen über Cisco Webex

In enger Zusam­men­arbeit mit unserem Partner RBTS bieten wir jederzeit ein “Online ARMD Training” (via WebEx) an (Sprache: ENGLISCH; Dauer: in der Regel 8 Stunden insgesamt). Ein solcher Kurs wird für eines der ARMD-Pakete ange­boten, die der Kunde bestellt hat (ROTLAT, TORSION, BEARINGS). Der Kurs besteht in der Regel aus zwei Teilen an zwei aufeinander folgenden Tagen, die direkt von RBTS (USA) präsentiert werden.

Weitere Infos zum ARMD-Training ...

SCHULUNGSABLAUF

  1. Basic Training zu den Basistechnologien der Dynamik in rotierenden Maschinen
    Dauer: 4 Stunden für eines der ARMD-Pakete ROTLAT, TORSION, BEARINGS
  2. Advanced Training, das sich auf den Umgang mit der Software im Detail bezieht; Präsen­tation verschie­dener all­gemei­ner Anwen­dungen und Fall­studien; Trainieren der Soft­ware­hand­habung (Hinweis: Dies ist KEINE projekt­bezogene Kunden­schulung.)
    Dauer: 4 Stunden zum Trainieren des ARMD-Software-Handlings (aktuelles Release) und die Vor­stellung typi­scher (all­gemeiner) An­wen­dungen und aus­ge­wähl­ter Fallstudien.

Aufgrund der Zeitverschiebung kann ein solcher Kurs erst um 08:00 Uhr oder 09:00 Uhr US-Zeit beginnen (frühestens); d.h. für Mittel­europa: Schulungs­beginn frühestens um 14:00 oder 15:00 Uhr (MEZ) am Nach­mittag.

Je nach Kunden­wunsch kann ein solches Training indivi­duell nach Ihren Anfor­derungen ge­staltet wer­den. Bitte kontak­tieren Sie uns.

Unabhängig von einer Software­schulung bieten wir auch einen maß­geschnei­derten Engineering-Service für Ihr aktuelles Projekt an. Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage.

 

Weitere Informationen auf unseren Spezialseiten

Sie können sich auf unse­ren Spezial­seiten de­taillier­ter infor­mieren ...

Torsionsschwingungen (Drehschwingungen)

Berechnung und Simulation von Torsionsschwingungen in kompletten Antriebs­systemen von Maschi­nen, Anla­gen, Fahr­zeugen, Schiffen. Beur­teilung des dyna­mi­schen Ver­haltens auch unter Ein­beziehung von Messungen. Erfahren Sie mehr …


Virtuelle Entwicklung + Simulation

Virtual Engineering (virtueller Entwicklungsprozess) setzt leistungs­fähige CAx-Software­tools, Simu­la­tions­umge­bungen, Mes­sungen und Erfah­rungen voraus. Erfahren Sie mehr …


Internationale Engineering-Seminare

Internationale Engineering-Seminare in enger Zusammenarbeit mit RBTS, Inc. (USA). Weitere Infos: Ausführliches Programm für das Seminar 2022 & Online-Anmeldung …

Weitere Informationen als Downloads